Donnerstag, 9. September  
1. Sektion:
Teilhaber der Bünde

Moderation: PD Dr. Bernhard Andenmatten (Lausanne)

14:15 15:00

Prof. Dr. Regula Schmid Keeling (Fribourg):
Prolegomena zu einer Sozialgeschichte politischer Bündnisse im
Mittelalter

15:00 15:45

PD Dr. Paolo Ostinelli (Zürich/Bellinzona):
Bündnisse im südalpinen Raum

15:45 16:15 Pause
16:15 17:00

Prof. Dr. Jean-Daniel Morerod und
Grégoire Oguey, lic. phil.
(Neuchâtel):
Préparatifs de guerre ou gesticulation? Les ligues militaires entre Jura et Aare au début du XIVe siècle

17:00 17:45

Lic. phil. Heinrich Speich (Fribourg):
Burgrechte als Wille und Vorstellung. Akteure und Publikum einer flexiblen Bündnisform.

19:30

Gemeinsames Abendessen im Restaurant "Hôtel de ville"

Freitag 10. September  

2. Sektion:
Ausführende der Bünde

Moderation: PD Dr. Claudius Sieber-Lehmann (Basel)
09:00 09:45

Dr. Heinz Krieg (Freiburg i. Br.):
Zwischen fürstlichem Anspruch und sozialer Wirklichkeit: Die Markgrafen von Baden als Bündnispartner.

09:45 10:30

PD Dr. Harm von Seggern (Kiel):
Ereignis und Beschluß. Die Verhaftung der Hansekaufleute durch den englischen König im Jahr 1468 und die Reaktion der Hansestädte.

10:30 11:00 Pause
11:00 11:45

Dr. Klara Hübner (Fribourg):
Der Stoff aus dem die Bünde sind. Materialität spätmittelalterlicher Bündnisurkunden in Gebrauch und Projektion.

11h45 13h30 Mittagspause

3. Sektion:
Vermittler der Bünde

Moderation: Prof. Dr. Martina Stercken (Zürich)

13:30 14:15

Dr. Stefanie Rüther (Münster):
Ratsherren auf Kriegszug? Die Stellung der Hauptleute des Schwäbischen Städtebundes (13761390) zwischen Kompetenz und Kontrolle.

14:15 15:00

Lic. phil. Peter Niederhäuser (Winterthur):
Ratsherren und Bündnispolitik in kleinstädtischem Umfeld das Beispiel Winterthur

15:00 15:30

Pause

15h30 16h15

Prof. Dr. Martin Kintzinger (Münster):
Wenn Bündnisse misslingen. Politische, wirtschaftliche und personelle Folgen diplomatischen Scheiterns

16:15 17:00 Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt (Fribourg):
Zusammenfassung und Schlussdiskussion
18:30 Abendessen