Doktoratsprogramm Für Mittelalterstudien der Cuso

In Zusammenarbeit mit den Universitäten Genf, Lausanne, Neuenburg, Freiburg und Bern möchte die Doktoratsschule für Mittelalterstudien sich als interdisziplinäre Plattform verstanden wissen. Sie richtet sich mit dem Angebot eines gemeinsamen Reflexionsraums an alle Doktorierenden der Romandie mit mediävistischen Themen oder solchen, die die Renaissance betreffen.

Die Doktoratsschule für Mittelalterstudien verfolgt verschiedene Ziele:

Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Einschreibung: http://medieval.cuso.ch/accueil/

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an: medieval@cuso.ch