3. GraduiertenKurs des mediÄvistischen instituts

TeilnehmerInnen

Emmanuel BABEY (Neuchâtel), 1974, Dissertationsthema: Les Exempla dans le commentaire du livre de la Sagesse de Robert Holkot (XIVe siècle)

Arthur BISSEGGER (Lausanne), 1979, Disserationsthema: Edition parallèle des trois manuscrits de l'obituaire du chapitre cathédrale de Lausanne

Heidi EISENHUT (Zürich), 1976, Dissertationsthema: Die lateinischen Glossen im Orosius-Codex Sangallensis 621

Richard FASCHING (Fribourg), 1970, Dissertationsthema: Erstedition und Untersuchung des Traktates Vierzig Myrrenbüschel vom Leiden Christi

Christa HAESELI (Zürich), 1975, Dissertationsthema: Das performative Potential alt- und mittelhochdeutscher Zaubersprüche

Stefan HÄUSSLER (Freiburg i.Br.), 1971, Dissertationsthema: Die Kyrieorgana des Winchester-Codex

Amy Suzanne HENEVELD (Genève), 1978, Dissertationsthema: Le recueil et le texte de composite au XIIIe siècle: Le manuscrit BNF f. fr. 25566

Stefan KWASNITZA (Zürich), 1978, Dissertationsthema: Sicherung und Digitalisierung des Urkundenbestandes vor 1525 im Klosterarchiv Einsiedeln

Claire MULLER (Zürich), 1980, Dissertationsthema: Les plus anciens documents en langue française: le cas du département du Jura et de la Haute-Saône

Damien TRAVELLETTI (Fribourg), 1977, Dissertationsthema: L'éternité du monde au Moyen-Âge

Barbara WAHLEN (Genève), 1974, Dissertationsthema: Travail sur les modèles et création romanesque dans le Roman du roi Meliadus, première partie de Guiron le Courtois

Graduierte aus dem Baltikum:

Indre BROKARTAITE-PLADIENE (Siauliai, Litauen), 1976, Dissertationsthema: Die deutschen Entlehnungen in der litauischen Presse Ostpreussens in den 20er und 30er Jahren des 20. Jhs. (an Beispielen der Zeitung 'Naujasis Tilzes keleivis' (1924-1940)

Janika PÄLL (Tartu, Estland), 1965, Dr. phil., Forschungsprojekt: Edition der Handschrift B.O.10, f.2-27 (Talliner Stadtarchiv)

Gintautas KARNUSEVECIUS (Kaunas, Litauen), 1973, Dissertationsthema: Von einer Dienstmannschaft zum Stand: Der litauische Adel in der Epoche Vytautas' des Grossen (ca. 1380-1440)

Christi VIIDING (Tartu, Estland), 1972, Dissertation: Die Dichtung neulateinische Propemptika an der Dorpater Akademia (Academia Gustaviana) 1632-1656