sCRINIUM FRIBURGENSE

Band 11 - Eckart Conrad Lutz (Hrsg.) :
Das Mittelalter und die Germanisten. Zur neueren Methodengeschichte der Germanischen Philologie
.
Freiburg Schweiz, 1998, 172 S.

Band 10 - Eckart Conrad Lutz / Ernst Tremp (Hrsg.) :
Pfaffen und Laien - ein mittelalterlicher Antagonismus?
Freiburg Schweiz, 1999, 288 S.

Band 8 - Eckart Conrad Lutz (Hrsg.) :
Mittelalterliche Literatur im Lebenszusammenhang.
Freiburg Schweiz, 1997, 480 S.

Band 7 - Bruno Boerner :
Par caritas par meritum. Studien zur Theologie des gotischen Weltgerichtsportals in Frankreich - am Beispiel des mittleren Westeingangs von Notre-Dame in Paris.
Freiburg Schweiz, 1998, 360 S.

Band 6 - Ruedi Imbach / Ernst Tremp (Hrsg.) :
Zur geistigen Welt der Franziskaner im 14. und 15. Jahrhundert. Die Bibliothek des Franziskanerklosters in Freiburg/Schweiz .
Freiburg Schweiz, 1995, 140 S.

 

Sonderbände

Sonderband 6 - Charles H. Lohr:
Aristotelica Helvetica. Catalogus codicum latinorum in bibliothecis Confederationis Helveticae asservatorum quibus versiones expositionesque operum Aristotelis continentur.

Freiburg Schweiz, 1994. XII + 388 p.

Sonderbände 1 bis 5 - Carl Pfaff (Hrsg.) :
Corpus inscriptionum Medii Aevi Helvetiae. Die frühchristlichen und mittelalterlichen Inschriften der Schweiz.
bearb. von Christoph Jörg, Wilfried Kettler, Philipp Kalbermatter und Marina Bernasconi Reusser.
Freiburg Schweiz, 1977-1997.

 

1
2