GastvortrAEge

GastvortrAEge

nächste Veranstaltung:

7.5.2018

Prof. Fritz Peter Knapp

tiusche schanzûne, latînsche und franzoise
Trennende und gemeinsame Züge in der europäischen Lyrik des Hochmittelalters"

19 Uhr Saal noch nicht bestimmt

 

2017 gehaltene Vorträge:

8.11.2017 – Dr. Daniel Hess (Nürnberg)
(stv. Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums)
„Erotik und Verführung als höfische Kategorie“
weitere Informationen

 

11.10.2017 – Prof. Dr. José Meirinhos (Université de Porto)
"La logique médiévale et Pierre d’Espagne: l’influence de la logique des modernes"
weitere Informationen

 

02.10.2017 – Prof. Dr. Almut Suerbaum (Oxford)
„Vom Lied der Lieder zur Lyrik. Phänomene von Stimme und Stimmung in der Literatur des Mittelalters“


29.05.2017 – Prof. Piroska Nagy (Professeure d’Histoire du Moyen Âge, Université du Québec)
"L’émotion de l’événement, ou le peuple mis en scène. La Pataria à Milan, XIe siècle"

 

26.04.2017 – Dr. Irene Zavattero (Trento)
"L'éthique au XIIIe siècle: maîtres ès arts et théologiens en comparaison"
weitere Informationen

 

28.03.2017 – Dr. Regula Schorta (Abegg-Stiftung, Riggisberg)
"Frühmittelalterliche fernöstliche Stoffe in europäischen Reliquiaren"

 

07.03.2017 – Prof. Fabrizio Crivello (Universita degli Studi di Torino)
“Zum Fortleben der Tierstile im Mittelalter“