Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt

Université de Fribourg

 

Curriculum vitae
Geb. 1955 in Bad Kreuznach; 1974–81 Studium der Geschichte, der Romanistik und der Erziehungswiss. in Trier, Nantes und Santander; 1985 Promotion Universität Trier; 1993 Habilitation Universität Giessen; 1991 Gastwissenschaftler am DHI in Rom und an der School of Law, State University of California, Berkeley (Californien); seit Januar 1998 Ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und allgemeine Schweizer Geschichte an der Universität Freiburg; seit 2006: Mitglied des Vorstandes der Forschungsstelle für vergleichende Ordensgeschichte.  
   
Publikationen
Bettelorden in Trier. Wirksamkeit und Umfeld im hohen und späten Mittelalter (Trierer Historische Forschungen 10), Trier 1986;
Kirche, Staat, Nation. Raumgliederung der Kirche im mittelalterlichen Europa (Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte 37), Weimar 1999;
(Hg.): Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit. Festschrift für Peter Moraw, 2000;
Arbeit und soziale Ordnung. Zur Wertung städtischer Lebensweise bei Berthold von Regensburg, in: archiv für Kulturgeschichte 71, 1989, S. 261–296;
Societas christiana in civitate. Städtekritik und Städtelob im 12. und 13. Jahrhundert, in: Historische Zeitschrift 257, 1993, S. 297–354;
Legitimität von Innovation, in: Vita religiosa im Mittelalter, hg.v. Franz Felten,1999, S. 271–391;
Povertà e politica. I frati mendicanti alla corte imperiale nel XIV secolo,in: Ordini religiose e società politica in Italia e Germania nei secoli XIVe XV, hg. v. G. Chittolini 2001, S. 373–417;
Louis XII et les Suisses, in: Louis XII en Milanais, hg. v. P. Contamine, 2003, S. 189–225;
(Hg.) Tradition, Innovation, Invention. Fortschrittsverweigerung und Fortschrittsbewusstsein im Mittelalter, Berlin/New York 2005;
Confoederatio pacis und militia Christ. über den Zusammenhang von Friedenssicherung, Schwurgenossenschaft und Judenfeindschaft im 11. und 12. Jahrhundert, in: Campana pulsante convocati. Festschrift für Alfred Haverkamp, hg. v. Frank Hirschmann, Geld Mentgen, Trier 2005, S. 519–544
(Hg. zusammen mit Gisela Drossbach), Zentrum und Netzwerk. Kirchliche Kommunikationen und Raumstrukturen im Mittelalter (Scrinium Friburgense 22), Berlin/New York 2008
 
Forschungsschwerpunkte
Das Basler Konzil und das Herzogtum Mailand (1431–1447) Konzilsberatungen, Verhandlungen, gegenseitige Einflussnahmen
Verhandlungen auf dem Basler Konzil
Innovation und Tradition als mittelalterliche Denkmuster
Politische Testamente als politische Programme
Der Schatz in seiner politischen und sozialen Funktion
Raumgestaltung und Raumordnung durch die Kirche im mittelalterlichen Europa
Erziehungslehren im Mittelalter