ConfÉrences
Conférences 2016/2015
Peterli, Bettina, Wandlungen der Dido-Figur in Text und Bild. Vergil - Roman d’Eneas - Veldeke und die Illustrationen des cpg 403 Renarrativierung in der Vormoderne. Funktionen – Transformationen – Rezeption. GRK "Fiktionales und faktuales Erzählen" 23.–25. Februar 2017 (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg);
Backes, Martina, Anna von Munzingen: Frauenmystik in Freiburg, Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Auf Jahr und Tag", Universität Freiburg/Br., 13. Dezember 2016.
Matter, Stefan, Oxford, 29.10.2016: German manuscripts and prints in Oxford
Vortrag: Meditation on the edge. On the Parisian Book of Hours Bod-Inc 165;
Lutz, Eckart Conrad, „Entwerfen und Erleben. Das ‚Chronicon‘ Hugos von St. Viktor als Medium der Identitätsbildung“, Universität Freiburg Schweiz, SNF-Projekt „Bücher und Identitäten“, Colloquium „Bücher und Identitäten. Literarische Reproduktionskulturen der Vormoderne, Schloss Überstorf, 14.‒17. September 2016; Vortrag am 15.9.2016
Backes, Martina, The Unicorn Hunt: Ambivalent Representations of a Mythical Figure in Text and Image, Vortrag auf der Tagung der Abegg-Stiftung, Riggisberg: Animals in Texts and Textiles, 14.–16. 9.2016;
Backes, Martina, Von Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften zur modernen Literaturtopographie, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Nationales Interesse und ideologischer Missbrauch", Universität Freiburg/Br., 15. Juni 2016;
Lutz, Eckart Conrad, „Höfische Formung. Zur Stimulierung von Lernprozessen im ‚Willehalm von Orlens‘ Rudolfs von Ems“, Universität Konstanz, Exzellenzclusters EXC 16 „Kulturelle Grundlagen von Integration“, Colloquium „Rudolf von Ems. Autorschaft als Medium von Integration“, Konstanz, Konzilsgebäude, 25.–27. Mai 2016; Vortrag am 27.5.2016;
Peterli, Bettina, Allecto und die mittelalterliche Konfliktentstehung. Vergils ›Aeneis‹, der ›Roman d’Eneas‹ und Veldekes ›Eneasroman‹. Dreizehntes Internationales Graduiertentreffen Germanistische Mediävistik (OFFG) Oxford – Freiburg i. Br. – Freiburg/Fribourg – Genève 27.–30. April 2016 (Freiburg/Schweiz);
Matter, Stefan, Basel, 8.4.2016: Flying Science: Summ, summ, summ – Über Bienen
Vortrag: Die Bienen und der liebe Gott. Bienen in der mittelalterlichen Literatur
Freiburg/Schweiz, 10.5.2016: Journée d’étude "Travelling hopefully: le voyage d’outremer à la fin du Moyen Âge"
Vortrag: Les textes allemands du moyen âge concernant le pèlerinage en Terre sainte
Lutz, Eckart Conrad, Hauptveranstalter des Dreizehnten Internationalen Graduiertentreffens „Germanistische Mediävistik“ der Universitäten Oxford, Freiburg i. Br., Freiburg/Fribourg und Genève (OFFG) in Fribourg, 27.–30.4.2016;
Lutz, Eckart Conrad, „Höfische Formung. Zur Stimulierung von Bildungsprozessen im ‚Willehalm von Orlens‘ Rudolfs von Ems“, Universitäten Freiburg/Schweiz und Genf, Forschungscolloquium; Vortrag am 8.4.2016;
Matter, Stefan, München, 17.–19.3.2016: Vergangenheit visualisieren – Visualising the past. Geschichtskonzepte im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit – Conceptions of History in the Medieval and Early Modern Periods
Vortrag: Der 'Zaiger' Jakob Mennels. Eine Bilder-Kurzfassung der 'Fürstlichen Chronik'?
Backes, Martina, Schauspiel in der Stadt : Der Weltspiegel des Valentin Boltz. Vortrag auf der Tagung "Raum und Medium. Literatur und Kultur in Basel in Spätmittelalter und Früher Neuzeit", 17.–18. März 2016 (FRIAS, Freiburg/Br.) ;
Lutz, Eckart Conrad, „Geschichte vorstellen. Zur graphischen Gestalt der ‚Chronica‘ Hugos von St. Viktor ‒ Funktion und Wirkung“, Colloquium „Vergangenheit Visualisieren – Visualising the Past. Geschichtskonzepte im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit – Conceptions of History in the Medieval and Early Modern Periods“, Zentralinstitut für Kunstgeschichte München / Institut für Kunstgeschichte der Universität Graz, 16.–19.3.2015; Vortrag am 17.3.2016;