publications
Dernières publications :
Perret Noëlle-Laetitia, "Guillaume Durands Speculum legatorum (XIII. Jhd.) : Zum Entstehungskontext eines Traktats über das Verhältnis zwischen Papst und Legat", in Zeitschrift für Historische Forschung (sous presse);
Perret Noëlle-Laetitia, Adaptations, compilations ou traductions ? Le ‹ De regimine principum › de Gilles de Rome en langues vernaculaires (xiiie–xve siècles), dans : Les identités textuelles au cours du Moyen Âge tardif. Actes du colloque OPVS (Old Pious Vernacular Successes), Paris (sous presse);
Perret Noëlle-Laetitia, The role of pleasure in the acquisition of good virtues. Giles of Rome’s idea of education in his ‹ De regimine principum › (c. 1279), dans : Medieval Book of Pleasure, éd. par P. Nagy and N. Cohen-Hanegbi, Turnhout (sous presse) ;
Roch, Antony, "Les cardinaux sous l’influence des canonistes médiévaux : construction et mutations du champ symbolique cardinalice à la fin du Moyen-Âge" in Proceedings of the Fourteenth International Congress of Medieval Canon Law, Città del Vaticano, Biblioteca Apostolica Vaticana (à paraître);
Schmidt, Hans-Joachim, Status quo gegen Reform. Streit um Legitimationen von Klosterreformen, in : Saeculum. Jahrbuch für Universalgeschichte 66 (2016), S. 17–28;
Schmidt, Hans-Joachim, Symbolische Aneignung des Unverfügbaren. Jerusalem und das Heilige Grab in Pilgerberichten und Bildern des Mittelalters, in: Stadt und Raum. Vorstellungen, Entwürfe und Gestaltungen im vormodernen Europa, hrsg. V. Karsten Igel, Thomas Lau (Städteforschung. Veröffentlichungen des Instituts für vergleichende Städtegeschichte in Münster. Reihe A: Darstellungen 89, Köln, Weimar, Wien 2016, S. 67–88;
Schmidt, Hans-Joachim, Gescheiterte Beziehungen zwischen West und Ost: Kaiser Heinrich IV. (1056–1106) und seine Gemahling Eupraxis (Schriften des Deutschen Historischen Instituts in Moskau), Moskau 2016;
Schmidt, Hans-Joachim, Le roi ne meurt pas. Transmission des concepts politiques aux successeurs par des testaments politiques, in : Le corps du roi (Micrologus. Nature, Sciences and Medieval Society 22), Florenz 2015, S. 747–766;
Schmidt, Hans-Joachim, Kommentar zur Sektion Individuum und Gemeinschaft:
Institutionalität, in : Innovationen durch Deuten und Gestalten. Klöster im Mittelalter zwischen Jenseits und Welt, Bd. 1: Klöster als Innovationslabore, hg. v. Gert Melville, Bernd Schneidmüller, Stefan Weinfurter, Regensburg 2015, S. 199–205;
Schmidt, Hans-Joachim, La Svizzera intorno all’anno 1500, in: Marigniano e la sua importanza per la Confederazione 1515-2015. Atti del simposio Bellizona 29 marzo 2014, hg. v. Mariano Viganò (Trivulziana 8), Chiasso 2015, S. 1–14;
Schmidt, Hans-Joachim, The King’s Beautiful Body. On the Political Dilemmas of Ideal Government, in: Global Medieval: Mirrors for Princes reconsidered, hrsg. v. Regula Forster, Neguin Yavari, Boston 2015, S. 122–133;
Schmidt, Hans-Joachim, Wirtschaft der Konvente und Beziehung zur Bevölkerung, in: Geschichte der Sächsischen Franziskanerprovinz, Bd. 1: Von den Anfängen bis zur Reformation, hg. v. Volker Honemann, Paderborn 2015, S. 165–193;
Schmidt, Hans-Joachim, Schreckensherrschaft. Urteile und Bewertungen von der späten Antike bis zum hohen Mittelalter, in: Loyality in the Middle Ages: Ideal and Practice of a Cross-Social Value, hrsg. v. Jörg Sonntag, Coralie Zermatten (Brepols Collected Essays in European Culture 5), Turhout 2015, S. 111–140;
Schneider-Lastin, Wolfram, Die Badener Disputation von 1526. Kommentierte Edition des Protokolls, hg. von Alfred Schindler † und Wolfram Schneider-Lastin, Zürich : TVZ 2015.